Corona-Impfung

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

es ist soweit..die ersten Impfungen in unserer Praxis starten.

Für die Wochen ab 6.4.21 und 12.4.21 wurden jeweils 48 Impfstoffdosen für unsere Praxis angekündigt.Beim Impfen in der Hausarztpraxis gilt weiterhin die Priorisierungseinteilung. Wir werden zu festgelegten Zeiten nach telefonischer Anmeldung Termine vergeben.Haben sie bitte Verständnis dafür ,  daß wir uns  zu diesen Terminen ausschließlich ihrer Impfung widmen können. Es wird zunächst der Impfstoff von BioNTech zur Verfügung stehen,was bedeutet ,daß 6 Impflingen gleichzeitig versorgt und nachbeobachtet werden müssen.

Eine entsprechende Aufklärung mit Aufklärungsbogen und ihre Unterschrift lassen sich nicht vermeiden.Wir benötigen in jedem Fall ihren Impfpass. Ganz ohne Bürokratie geht es nicht.

Bereits im Impfzentrum vergebene Termine ersetzen wir nicht ,behalten sie diese bei.

Wir beginnen gerade mit der entsprechenden Praxislogistik Corona-Impfung und wissen auch noch nicht ,ob die versprochenen Impfstoffmengen erhältlich sein werden .

Wir werden uns auf jeden Fall  für hohe Impfzahlen in unserer Praxis stark machen.

Ihr Praxisteam

Hinterlassen Sie einen Kommentar